netzwerkrheinland.de

Unsere beraterischen Leistungen werden bedarfs- und kontextabhängig entwickelt. Wir legen Wert auf Transparenz in Angebot und Umsetzung der Ziele und der Leistungen. In der Zusammenarbeit mit Ihnen verpflichten wir uns auf eine umsetzungs- und prozessorientierte Arbeitsweise.
Wir achten auf das Gleichgewicht zwischen Entwicklungsprinzipien und Bewahrungsprinzipien. Wir würdigen die bisherigen Leistungen und Erfahrungen und die Zukunftsorientierung, das Loslassen von Überlebtem.

Wir arbeiten achtsam und verantwortlich im Umgang mit Menschen und in der Gestaltung der Prozesse. Die Beteiligten finden sich in den Prozessen und Ergebnissen wieder.

Wir achten als Berater angesichts von Spannungen und Turbulenzen in Veränderungsprozessen auf stabile Interventions- und Steuerungsstrukturen für die Diagnose- und Entscheidungsarbeit.

Wir verknüpfen wirkungsvoll den Dialog, die Ressourcen, die Potenziale und Erreichbares.

Wir erarbeiten mit Ihnen planvoll dauerhafte Lösungen und begleiten Sie in der Umsetzung. Dabei arbeiten Sie mit 1-2 BeraterInnen, nutzen aber das Knowhow von Fünfen.

Wir stellen Verbindungen her und gehen Verbindlichkeiten ein.

Wir erschließen mit Ihnen Gestaltungsspielräume und erarbeiten neue Orientierungen

Wir fühlen uns den Standards der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv) verpflichtet.

In unserem Netzwerk reflektieren wir konstant unsere professionelle Qualität.
Reflexion und Konzeptionsarbeit auch mit internen BeraterInnen und Führungskräften dient der Qualitätsentwicklung.