netzwerkrheinland.de

Barbara Baumann

Staffelübergabe
(mit Edeltrud Freitag-Becker), in: Forum Supervision, Heft 29, März 2012

„Dazwischen kann man durchfallen“
Mentoring und Networking – erfolgreiche Instrumente im Übergangsmanagement

in: Ahlers-Niemann, A., Freitag-Becker, E. (Hg.), Netzwerke – Begegnungen auf Zeit. Zwischen Uns und Ich, Bergisch Gladbach 2011

Es geht nicht um die Hälfte des Kuchens, es geht um die ganze Konditorei
Mentoringprogramme im Spannungsfeld von individueller (Karriere-)Förderung und (universitärer) Organisationsentwicklung
in: Aigner, M., Rapp, U. (Hg.), KlarA. Klar anders!: Mentoring für Wissenschaftlerinnen, Wien 2011

Erfolg durch Vielfalt: Modellprojekt „NetWork.21 – Leben und Arbeiten in der transkulturellen Gesellschaft“
in: eNewsletter Wegweiser Bürgergesellschaft 01/2011

Wir sind jetzt auf Sendung oder im Dialog?!
Fremdperspektiven als Anregung für ein aktuelles Sendungsverständnis im Bereich der Pastoral, Impulse für die Pastoral, Freiburg 2010

Räume sind Spiegel ihrer BewohnerInnen – auch im beruflichen Kontext
Der Apfel 3/2010

 

Edeltrud Freitag-Becker

Kooperationen in komplexen Organisationen - verdeutlicht am Beispiel Krankenhaus
in: Supervision. Mensch, Arbeit, Organisation, Heft 2 2014, S.11-19 (mit Robert Erlinghagen)

Supervision in alternativen Kollektiven
in: Theorie und Praxis psychoanalytischer Supervision, Votum 2001

Im Dialog mit der Andersartigkeit
in: Forum Supervision 22 / Okt. 2003: Supervision in interkultureller Perspektive

Von der Stressbewältigung zur betrieblichen Gesundheitsförderung
in: Forum Supervision 25 / März 2005: Übergänge, Fachhochschulverlag Frankfurt
 

Helmut Jentges

Psychosoziale Prozesse in der Weiterbildung
in: update Nr. 2, Okt. 2010, Akademie für Erwachsenenbildung Schweiz, Bern

Gruppen: verstehen und leiten
Zur Psychodynamik von Team und Leitungsrollen, hep-verlag, Bern 2006

Die Öffnung des Ausgeschlossenen – Rahmenanalyse und historischer Abriß zur Totalen Institution
in: Supervision Heft 32, Nov. 1997, S. 10 - 30
 

Ansgar Münsterjohann

Gruppen und Teams verstehen und leiten
Luzern 2012, Akademie für Erwachsenenbildung, 54 S.

Quality sells. Die neuen SupervisionsunternehmerInnen
in: DGSv Aktuell 1/2007, S. 15-17

Organisationsberatung – Einführung in Grundlagen und Prozessgestaltung
(mit Literaturübersicht), in: Supervision, Heft 41, März 2001, S. 5-15

Supervision und Organisationsentwicklung
mit G. Bartsch-Backes, M. Teichert, W. Weigand, in: DGSv aktuell 1/2001, S. 17-20

Marketing für SupervisorInnen oder: Gewohnheiten sind noch keine Strategie
(mit Birgit Krug), in: Supervision, Heft 34, Nov. 1998, S. 7-22

Kommunikation und Konfliktsteuerung im Betrieb
in: Flieger, B., u.a. (Hg.), Gemeinsam mehr erreichen, Kooperation von Betrieben, Freiburg 1995, AG SPAK Verlag, S. 402-423

Coaching - die Einführung von Supervision im Wirtschaftsbereich
Hille 1995, Ursel Busch-Verlag, 85. S.